TOGETTHERE-XPerience

Aktionstag in der Pinakothek der Moderne

DATUM: Sonntag, 8.10.2017 von 10 bis 18 Uhr

OFFEN: Für alle, ohne Anmeldung, Eintritt frei
IDEE: Zusammenkommen, austauschen, erleben – Das Museum als Ort für gesellschaftlich relevante Themen
ANLASS: 15-jähriges Jubiläum der Pinakothek der Moderne

 

Mit dem Aktionstag Togetthere-Xperience öffnet die Pinakothek der Moderne einmal mehr ihre Türen für ein außergewöhnliches Format: In interaktiven Talks, Workshops und neuen Formaten der Kunstvermittlung werden am 8. Oktober 2017 im ganzen Museum aktuelle, soziale Themen erörtert und erfahrbar gemacht.
Togetthere-Xperience hat langfristig das Ziel, als Leuchtturm-Projekt in einer einmaligen Verbindung aus Intellekt und Emotion gesellschaftlich drängende Themen zu benennen und die wachsende Entfremdung zwischen Bevölkerungen und scheinbaren Eliten zu überwinden. Die Teilnehmer des Aktionstages werden breitgefächert sein und einen Querschnitt der Stadtgesellschaft bilden.
Togetthere-Xperience geht von der Annahme aus, dass wir die aktuellen sozialen Fragen nur dann lösen können, wenn wir sie intellektuell und emotional durchdringen. Für diesen Ansatz eignet sich kein Ort besser als die Pinakothek der Moderne mit ihren großartigen inhaltlichen und räumlichen Möglichkeiten und mit ihrem Erfahrungsschatz von Projekten, die Profis und Laien, Kenner und Neugierige, Senioren und Junioren, Kunstvermittler und Kunstliebhaber, Künstler und Wirtschaftsvertreter etc. vereinen.

Informationen zu den Rednerinnen und Rednern finden Sie hier.

Für ihr großzügiges Engagement danken wir den
Förderern und
Kooperationspartner sehr herzlich:

PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.
EY
ALLGUTH GmbH
Castringius Kinder & Jugend Stiftung München
Petra Kelly Stiftung
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
AVE Publishing GmbH
Rischart
Strasser & Strasser

Statements der Förderer und Kooperationspartner finden Sie hier.